finance ad interim

Wir schließen Lücken:
Als Interimsmanager im Unternehmen vor Ort

FINANCE AD INTERIM ist spezialisiert auf die finanzzentrierte Beratung von Großunternehmen und Konzernen (Aufbau und Optimierung des Rechnungswesens, dessen Neugestaltung hinsichtlich interner Prozessabläufe auch vor dem Hintergrund neuer gesetzlicher Anforderungen), die überwiegend als Interimsmanagement operativ im Unternehmen vor Ort geleistet wird.

Als Folge der Globalisierung ist im Bereich des Rechnungswesens zunehmend das Auslagern der entsprechenden Abteilungen in andere Länder zu beobachten. Infolgedessen herrscht bei vielen Unternehmen im Inland ein Expertise- und Ressourcenmangel hinsichtlich der Umsetzung bzw. der Einhaltung der nationalen Gesetzgebung mit ihren korrespondierenden Anforderungen. Diese Lücke schließt das Interimsmanagement von FINANCE AD INTERIM.

Ebenso steht das Rechnungswesen bei Unternehmensveränderungen (Kauf, Verschmelzung, Spaltung, Ausgliederung) im Fokus. FINANCE AD INTERIM unterstützt Unternehmen bei den umfassenden Prozessen und Arbeitsschritten (Mitarbeit bei der Due Diligence, Übertragung der Vermögensgegenstände und Schulden, Umsetzung steuerlicher Konzepte, Aufbau neuer Funktionen), die vom Rechnungswesen in solchen Fällen zu bewältigen sind.

FINANCE AD INTERIM steht vor dem Hintergrund einschlägiger Qualifikationen und langjähriger persönlicher Erfahrungen für Expertise im Bereich der finanzzentrierten Beratung von Großunternehmen und Konzernen.

I. Finanzzentrierte Beratung (teilweise auf Grundlage von Interimsmanagement)

II. Interimsmanagement

Fallbeispiel – Aufbau einer Buchhaltung

Ein Konzern verkauft eine ausgegliederte Tochtergesellschaft an ein Private Equity Unternehmen. Buchhaltung, Steuern und Treasuryfunktionen sind im Konzern in einer zentralen Serviceeinheit gegliedert. Für den Transfer zum PE-Unternehmen konnte ein Kreditorenbuchhalter gewonnen werden. FINANCE AD INTERIM hat als externe Beratung den Neuaufbau der Buchhaltung inhouse übernommen. Dabei wurden die Aufgaben ausgelotet und aufgrund des Volumens festgestellt, dass zwei Personen für die Buchhaltung ausreichen. Für den Kreditorenbuchhalter wurde ein Einarbeitungsplan entwickelt, so dass er die Aufgaben der Debitorenbuchhaltung übernehmen konnte. Das Berichtswesen wurde an die Erfordernisse des PE-Hauses angepasst, so wurde ein täglicher Liquiditätsstatusbericht eingeführt und ein Factoring aufgebaut. Nachdem ein zweiter Buchhalter gefunden war, wurden die Aufgaben (Anlagenbuchhaltung, Hauptbuchhaltung, Umsatzsteuervoranmeldungen, Factoring, etc.) im Rahmen einer einmonatigen Transferphase übergeben.

Und was können wir für Sie tun?

Sie haben Fragen rund um die betriebswirtschaftlichen, finanziellen und steuerrechtlichen Belange von Unternehmen und Unternehmern, Freiberuflern oder Sportlern? Dann sprechen Sie uns gerne an.

Kontakt

FINANCE AD INTERIM

Sigrid Hayn
Borngasse 10c
56355 Nastätten

Tel.: +49 6772 9691640
Mobil: +49 176 31515897
Fax: +49 6772 9691649

E-Mail: info@hayn-fi.com

So finden Sie zu uns

Auf Google Maps anzeigen